Trachtengruppe Höngg

 


Aktuell !

Unsere neuen Weine Jahrgang 2018 sind eingetroffen und können ab sofort beim Rebmeister bezogen werden.

Höngger Trachtenwein weiss, Riesling x Silvaner, Flasche Fr. 12.-
Höngger Trachtenwein rot, Clevner (Blauburgunder) vom Riedhof, Flasche Fr. 12.-

(Ab 18 Flaschen, Fr. 10.- Flasche)



Geschichte

1982 erhielt die Gruppe zum 50-jährigen Jubiläum 20 Rebstöcke von der Limmattaler-Trachtengruppe. In der Folge konnte ein Stück Land im frisch angelegen Riedhof-Weinberg der Firma Zweifel gepachtet werden. Mit dem Kauf von weiteren Pflanzen besitzt die Trachtengruppe heute 340 Weinstöcke, wovon zwei Drittel Blauburgunder (Clevner) und ein Drittel Riesling-Sylvaner (Weisswein) sind.

Gegenwart

Noch heute wird der Rebberg von den Mitgliedern der Trachtengruppe gepflegt. Ursula und Hansueli Meier amten seit 2016 als Rebmeisterpaar. Sie koordinieren die Helfer und die anstehenden Arbeiten.

Höhepunkt ist natürlich in jedem Jahr die "Wümmet", die Weinlese. Diese  wird anschliessend mit einem Glas Wein und einem feinen Z'vieri gefeiert.

Die Trachtengruppe ist stolz auf ihren Rebberg, den Wein und das schöne Etikett. Gerne verschenkt sie ihren Tropfen als Präsent oder Dankeschön. Die Flaschen werden aber auch zu Fr. 12.- verkauft. Damit deckt die Gruppe die Ausgaben, die sie an die Firma Zweifel für Spritzen, Mähen, Keltern und Abfüllen bezahlen muss.

Weinernte 2019

24. September, Wetter kühl, bedeckt, später leichter Regen. 5 Mitglieder der Trachtengruppe ernten in ca. 2 1/2 Stunden 305 kg weisse Trauben (Riesling/Silvaner) mit 75°Oechsle.

14. Oktober, herrliches Herbstwetter. 8 Trachtenleute ernten in 4 1/2 Stunden 416 kg rote Trauben (Clevner) mit 89°Oechsle.

Geleistete Arbeit: 136 Mann-/Frau-Stunden verteilt auf 11 Personen bei 12 Arbeitseinsätzen.

Danke an alle Helferinnen und Helfer.


Fotos vom Anfang bis Heute